News

headerimage

Neues aus der KV und der Hobie-Welt

Neuer Veranstaltungsort für die Hobie Worlds / Euro 2015

Umzug von Campione nach Gargnano

Lageplan neuer Veranstaltungsort

Wie viele von euch sicherlich schon mitbekommen haben, wurde der Veranstaltungsort in Campione wegen Steinschlags durch die lokalen Behörden komplett gesperrt.

Der Veranstalter hat sich nach einem neuen Veranstaltungsort umgesehen, was 10 Tage vor beginn der Worlds/Euro nicht ganz einfach ist.

Der neue Veranstaltungsort ist Gargnano, ca. 10 km südlich von Campione am Westufer des Gardasees. Dort ist der Sitz des Circolo Vela Gargnano, des Vereins, der die berühmte Regatta Centomiglia ausrichtet.

Die Teilnehmer haben am Montag eine E-Mail von Andy Dinsdale, EHCA-Präsident, mit den Erläuterungen zur neuen Situation erhalten. Am Dienstag gab es dann eine E-Mail des Veranstalters mit Hinweisen zur Unterkunft am neuen Veranstaltungsort.

Zwischenzeitlich ist auch eine Skizze des Lageplans erstellt worden, die ihr beigefügt sehen könnt oder unter hobie16europeans.com/event-map/ ansehen könnt. Der Hafen und Verein liegen etwas südlich von Gargnano.

Die Teilnehmer werden vor Ort eingewiesen, damit alles reibungslos läuft. Boote, Slipwagen und Trailer bekommen Ident-Nummern, wie wir es schon aus vergangenen Veranstaltungen kennen. Das hilft ebenfalls bei den Abläufen.

Die Boote sollen lt. Andy Dinsdale in windreichere Regattagebiete geschleppt werden. Der Veranstalter hätte reichlich Boote zur Verfügung.

Ein Gebiet wird zwischen Gargnano und Campione am Westufer liegen, ein weiteres am Ostufer vor Brenzone.

Der Veranstalter arbeitet unermütlich, um eine große Veranstaltung zu realisieren und zu einen tollen Erlebnis zu machen. Es ist in 2015 in der Hobie-Welt die mit Abstand größte Veranstaltung.

Und nebenbei ist Gargnano und die Umgebung traumhaft für einen Urlaub geeignet - ich spreche hier aus eigener Eerfahrung.

 

Grüße,
Knud Jansen
Vorsitzender

Puhh, warm war es in Deutschland am vergangenen Wochenende, so auch in Scharbeutz, wo die Super Sail Tour Station machte. Ohne Wind gab es zwar nichts...

Weiterlesen

Juliane Brüggemann organisiert die Hobie Team Shirts, damit wir mal wieder als Team Germany auftreten!

Weiterlesen

Nach 10 Wettfahrten standen Detlef Mohr mit Vorschoterin Karen Wichardt ganz oben auf dem Siegerpodest. Sie verwiesen damit den amtierenden Deutschen...

Weiterlesen

Regionenübergreifend

Weiterlesen

Am Donnerstag 25.6.2015 ab 13.00 Uhr auch live zu sehen!!!! Nicht verpassen!!!

Weiterlesen

Ranglistenregatta "Um's Walchenfass" am 13./14.6.2015

Weiterlesen

Login

Anmelden

Kennwort vergessen?

Hobie-KV @ Facebook

WM und EM sind voll im Gange - trotzdem darf man die Highlights im deutschen Regattakalender nicht vernachlässigen. In 2 Tagen ist Meldeschluss für die Internationale Deutsche Jugend...
Wallflux Clearinghouse provides a rich text to reStructredText-converter. Partly because we use it ourselves, partly because rst is very transparent in displaying where links are going, and the...
Video von Tag 4 der Hobie MultiWorlds & Europeans am Gardasee. Nun sind auch Boote mit zwei Segeln im Bild :) (4 likes)
Kennt Ihr schon den Flickr-Account der Hobie MultiWorlds/Europeans? Dort gibt es alle Fotos zur Veranstaltung! (1 like)
Auch bei den Masters lief es: Ingo Delius/Sabine Delius-Wenig gewinnen vor Christian Diederich/Rolf Prosch. Auch Platz 4 ist mit Hanno Hardt/? knapp hinter Shaun Ferry in deutscher Hand. Weiter so...