Über uns

 
headerimage

Wir über uns

Die Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung e.V. ist die Interessenvertretung für regatta- und freizeitorientierte Segler/innen von Strandcatamaranen des Herstellers Hobie Cat. Regattamäßig werden jene Bootstypen unterstützt, die von den nationalen und internationalen Segelorganisationen (DSV, ISAF) als Meisterschafts- oder Einheitsklassen anerkannt sind. Eine Übersicht dieser Klassen findest Du im Bereich Hobie Cat.

Die DHCKV wurde am 09.11.1974 in Kassel von 40 Mitgliedern gegründet und hatte nach rund 15 Jahren mit über 1.800 den Mitgliederhöchststand. Dem Hobie Way of Life schlossen sich seinerzeit viele an, die heute über viele verschiedene Trendsportarten verteilt in der Freizeit unterwegs sind. Das schnelle unkomplizierte Segeln auf einer Kufe auf einem Hobie Cat war damit auf dem Wasser etabliert, noch lange bevor Windsurfer und Kiter in denselben windreichen Buchten das Kreuzen anfingen.

Die ursprünglich aus den USA stammenden Hobie Cats werden inzwischen nach einheitlichen Bauvorschriften in mehreren Werften auf der ganzen Welt gebaut, wobei der europäische Markt von Südfrankreich aus beliefert wird.

Neben der European Hobie Class Association findet sich darüber noch die weltweit agierende International Hobie Class Association. Es darf nicht wundern, dass der auf der Welt am weitesten verbreitete Hersteller von offenen Strandcatamaranen auch im Bereich der Vertretung der Interessen der Hobie-Segler/innen weltweit vernetzt ist.

Die DHCKV bietet Berichte, Informationen, Bilder, Regattaergebnisse und Ranglisten neben der stets aktuellen Homepage auch seit über 30 Jahren im viermal pro Jahr erscheinenden Magazin „Raumschots“ an, das in Vielfalt, Informationsgehalt, Design und Qualität einzigartig in der Landschaft der deutschen Klassenvereinigungen ist. Die „Raumschots“ ist auch das Bindeglied zu den Freizeitseglern, den ehemaligen Aktiven und jenen, die irgendwann und irgendwo mal vom Hobie Way of Life infiziert wurden. Bedingt durch das gegenüber den 1970er und 1980er Jahren um ein Vielfaches breitere Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten bewegt sich die Mitgliederzahl zurzeit bei gut 1.000.

Einen ganzheitlichen Abriss unserer Geschichte haben wir in diesem PDF-Dokument für Dich zusammengestellt.