News

headerimage

Neues aus der KV und der Hobie-Welt

Softeispokal macht seinem Namen alle Ehren

Softeis und Sommer, das passt! Das dachte sich offenbar auch der Wettergott, der am vergangenen Wochenende die Hobie 14- und Hobie 16-Segler, die nach Kempen zum Königshüttesee angereist waren, mit spätsommerlichem Wetter überschüttete. Palmen am Strand des Segel-Surf-Club Kempen, sonnenbadende Vereinsmitglieder, Seglerinnen und Segler in Shorts und T-Shirts – alles erinnerte an eine Regatta im Hochsommer. Dazu trug am Samstag leider auch der Wind bei. Er schwächelte, wie es bei schönstem Wetter in unseren Gefilden leider die Regel ist, so dass nur zwei Wettfahrten gesegelt werden konnten. Das brachte trotzdem Spaß und viel Diskussionsstoff für einen kurzweiligen Abend. Der SSCK lud zum Grillbuffet ein, dass alle Beteiligten auf den Holztischen und –bänken vor dem Clubgebäude genossen und mit kühlen Getränken die Kehle hinunterspülten. Dass es doch schon kalendarisch Herbst war, war dann doch daran zu merken, dass es zu fortgeschrittener Stunde recht frisch wurde. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Und schon am nächsten Morgen schien die Sonne wieder mit voller Kraft, allenfalls nicht mehr ganz so hoch stehend wie drei Monate zuvor. Die SSCK lud zum Frühstück im Clubhaus ein. Wer bei der reichhaltigen Auswahl nicht satt wurde, war zu bescheiden; es mangelte an nichts. Zur Sonne gesellte sich dann auch noch Wind, der die meisten Teams zumindest vorübergehend an der Kreuz im Doppel-Trapez stehen ließ. Das war Segelspaß pur, auch wenn drehende und böige Winde bei jedem Team immer wieder für ganz erhebliche Schwankungen des Blutdrucks verursachten. Diese taktisch und technisch anspruchsvollen Bedingungen meisterten bei den 14ern Klaus Zuchel, Martin Löpertz und Friedhelm Weller – jawohl, in dieser Reihenfolge bei 5 ersten Plätzen für Klaus! – und bei den 16ern Sabine Delius-Wenig/Ingo Delius, Frank und Leonie Sasse sowie Martin und Bettina Lübbert am Besten. Am Schluss fühlte fühlten sich jedoch alle Teilnehmer als Sieger, die nach einem wunderschönen Wochenende das wunderbare Gefühl kurzweiliger Segeltage mit Freunden an frischer Luft mitnahmen. Vielen Dank dem SCCK dafür, dass die Hobie-Familie so herzlich aufgenommen, bewirtet und umsorgt wurde. Wir kommen gern wieder!

Viel Sonne, wenig Wind – so präsentierte sich der Dümmer See am vergangenen Wochenende, als anstand, den Deutschen Besten der Hobie 14-Segler und den...

Weiterlesen

Die Hobie Cat 16 werden auf der Flensburger Förderwoche am 17./18.09.2016 starten, das steht jetzt fest. Nachdem die Bosau-Regatta hatte abgesagt...

Weiterlesen

Wegen mangelnder Beteiligung musste der SSC Bosau leider für dieses Jahr die Regatta für die A-Cats und Hobies absagen. Wir werden für das nächste...

Weiterlesen

Um sich optimal auf die Internationale Deutsche Bestenermittlung der Hobie 14 und die Internationale Deutsche Meisterschaft der Hobie 16...

Weiterlesen

Nach der IDM ist vor der IDM, also auf geht’s zur Flensburger Förderwoche! Am 17./18.09.2016 treffen sich die Hobie 16 zum Catamaran Cup auf der...

Weiterlesen

27. / 28. August 2016

Weiterlesen

Login

Anmelden

Kennwort vergessen?

Hobie-KV @ Facebook

You are viewing content through a demonstration-version of the Wallflux of the Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung-Facebook page. To remove this notice, and get access to the live Wallflux-feed...
Fritz Klocke to Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung: https://www.dropbox.com/sh/29d5wjq39aerr1v/AABZ_CstP2I38QNKbnaTZ45Wa/F%C3%B6rdewoche_CCFF_2016?dl=0 Foto der Fördewoche - waren etwas...
NOR ENTRY FORM PAYMENT FORM ENTRY LIST RESULT PRESS (9 likes, 1 comment)
Jens Goritz to Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung: http://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.campioneunivela.it%2F2-it-253452-4-nations-cup.php&h=qAQFhvPf4&s=1
Fritz Klocke to Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung: http://www.raceoffice.org/bunnycheckercup13 (3 likes)